top of page

Das Institut KJF

Das Institut für Kinder-, Jugendlichen- und Familientherapie Luzern (Institut KJF) ist ein führendes Weiterbildungsinstitut für Kinder-, Jugendlichen- und Familientherapie in der deutschsprachigen Schweiz.

 

Das "Institut für Kinder-, Jugendlichen- und Familientherapie Luzern" (KJF) wurde im Frühling 1999 nach einer mehrjährigen Vorbereitung gegründet. Bisher wurden 10 4-jährige Weiterbildungskurse erfolgreich abgeschlossen.


Träger des Instituts ist der nicht-gewinn-orientierte "Verein Institut für Kinder-, Jugendlichen- und Familientherapie Luzern". Sitz des Institutes KJF ist Luzern, wo auch die zentralen Weiter- und Fortbildungskurse stattfinden. 

Ziele des Instituts

Weiterbildung

Das Institut KJF hält die psychoanalytisch-systemisch orientierte Weiterbildung in Kinder-, Jugendlichen- und Familientherapie à jour. Erstes Ziel ist eine möglichst praxisnahe und prozessorientierte Weiterbildung anzubieten.

Fortbildung

Ein weiteres Ziel ist die Qualität der psychotherapeutischen Arbeit durch gezielte Fortbildungsangebote zu fördern. Hier besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Gesellschaft der PsychotherapeutInnen für Kinder und Jugendliche (SPK).
Eine Übersicht über die gegenwärtigen Fortbildungsangebote finden Sie hier.

Institutsleitung

Silvia.png
Sylvia Hochstrasser Zurfluh
dipl. Psych. FH
eidg. anerkannte Psychotherapeutin, 
Psychotherapeutin ASP
in freier Praxis, Luzern
041 410 86 06 
Suzanne.png
Suzanne Erb
Dr.med., FMH Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Chefärztin KJPD St. Gallen
071 243 46 46
Susanne.png
Susanne Meier
Dr. med., FMH Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie,
Oberärztin Luzerner Psychiatrie
058 856 58 80
Judith.png
Judith Graf
Dipl. Psych. FH
eidg. anerkannte Psychotherapeutin
Leitende Psychologin, KJPD Luzern
058 856 45 00
Emanuel.png
Emanuel Jung
Dr. phil., eidg. anerkannter Psychotherapeut
Supervisor, KJPD Luzern
058 856 45 00
Katrin.png
Katrin Braune-Krickau
Dr. phil., eidg. anerkannte Psychotherapeutin
Leitende Psychologin 0-5-Sprechstunde KJPD St. Gallen
071 243 46 46 
Lukas Fürer
Dr. phil., eidg. anerkannter Psychotherapeut
in freier Praxis, Basel
061 525 76 77

Sekretariat

Barbara Kaufmann

Das Sekretariat ist in der Regel von Montag bis Freitag geöffnet.

Trüllhofstrasse 9, 6004 Luzern

041 410 15 19

Supervisor/-Innen

Supervisor/-Innen der regionalen Gruppensupervision

Catherine Bernhart, lic. phil., Stoffelweg 8, 8820 Wädenswil

Judith Graf, Dipl. Psych. FH, Roggernweg 9, 6010 Kriens

Sylvia Hochstrasser Zurfluh, dipl. Psych. FH, Weinmarkt 15, 6004 Luzern

Josef Jung, Dr. phil., Trestenbergstrasse 3, 6285 Hitzkirch

Natalia Kunz, Dr. phil., KJPD St. Gallen, Brühlgasse 35/37, 9001 St. Gallen

Gabrielle Marti, M.Sc., Hammerstrasse 104, 8032 Zürich

Emanuel Jung, Dr. phil., Supervisor KJPD Luzern, Schafmattstrasse 1, 4915 St. Urban

Supervisor/-Innen der Säuglings- und Kleinkindbeobachtungsgruppen

Catherine Bernhart, lic. phil., Stoffelweg 8, 8820 Wädenswil

Katrin Braune-Krickau, Dr. phil., Badenerstrasse 21, 8004 Zürich

Andrea Graf, Dr. med., in freier Praxis, Spisergasse 11, 9000 St. Gallen

Ruth Meili, lic. phil., Winzerhalde 38, 8049 Zürich

Sikkina Winteler, Dr. med., Kinder- und Jugendpsychiatrie, Wilhelm Klein-Strasse 27, 4002 Basel

Giulietta von Salis, Marie Meierhofer Institut für das Kind, Pfingstweidstrasse 16, 8005 Zürich

Judith Leisibach, in freier Praxis, Kapellgasse 9, 6004 Luzern

Beirat

Andrea Ebbecke-Nohlen, Psychotherapeutin, Heidelberg

Gisela Zeller Steinbrich, Psychoanalytikerin, Basel

Dieter Bürgin, Prof. em. Dr. med., Basel

Daniel Schechter, Prof. Dr. med., Lausanne

Klaus Schmeck, Prof. em. Dr. med., Basel

bottom of page