Begegnung: Verhaltenstherapie - Systemtherapie - Psychoanalyse 

 

Freitag, 30. Oktober 2020, Hotel Schweizerhof Luzern

Mit einem Symposium feiern wir das 20-jährige Bestehen des Instituts KJF. Das Thema "Begegenung" wird alle Sinne ansprechen:
Wir verwöhnen Sie und uns mit spannenden Referaten, Life-Demonstrationen der Referierenden*,
Köstlichkeiten in der Vormittags- und Nachmittagspause, einem Stehlunch zum Mittag und das in einem der schönsten Säle der Stadt Luzern.
Vor dem abschliessenden Apéro geniessen Sie das Improvisationstheater „Freud herrscht“.

 

Programm

08.45-09.15    Begrüssungskaffee  
09.15-09.30   Begrüssung  
09.30-11.00   Prof. Dr. Guy Bodenmann, Zürich
Kognitive Verhaltenstherapie mit Schwerpunkt Kinder, Jugendliche und Familien, Referat und kurze Life-Demonstration
 
11.00-11.30   Pause  
11.30-13.00   Prof. Dr. phil. Barbara Bräutigam, Neubrandenburg
Systemische Therapie mit Schwerpunkt Kinder, Jugendliche und Familien,Referat und kurze Life-Demonstration
 
13.00-14.15   Mittagspause mit Stehlunch  
14.15-15.45   Prof. Dr. Michael Günter, Stuttgart

Psychoanalytische Therapie mit Schwerpunkt Kinder , Jugendliche und Familie, Referat und kurze Life-Demonstration

 
15.45-16.15   Pause  
16.15-17.00   Podiumsdiskussion mit den Referierenden:
Gemeinsames und Unterschiedliches in den Therapierichtungen
 
17.00-18.00   „Freud herrscht“ Improvisationstheater  
18.00   Apéro  

 

Kosten (inkl. Verpflegung)
CHF 295.00 (resp. CHF 275.00 für KJF-AbsolventInnen) bei Anmeldung bis zum 31. Mai 2020
CHF 345.00 (resp. CHF 325.00 für KJF-AbsolventInnen) bei Anmeldung ab 1. Juni 2020
Studierende einer Universität oder Hochschule mit einem im Oktober 2020 gültigen Studienausweis erhalten einen Reduktion von CHF 100.00.


Anmeldung hier


*Die Referierenden arbeiten in den Life-Demonstrationen mit demselben Fallbeispiel. Die betroffene Familie wird durch Schauspielende dargestellt.