Kontakt

Sekretariat
Trüllhofstrasse 9
6004 Luzern
Telefon 041 410 15 19
info(a)institut-kjf.ch

 

Traumazentrierte Psychotherapie

 

Ziele des Curriculums

Grosse und auch kleine einmalige oder anhaltende traumatische Lebensereignisse hinterlassen häufig posttraumatische Störungsbilder. Auch von Fachkräften werden Symptome als Folge von sehr unterschiedlichen Traumatisierungen nicht immer als solche erkannt. Sie führen falsch oder unbehandelt oft zu deutlichen Beeinträchtigungen der geistigen, körperlichen und psychosozialen Entwicklung und unterschiedlichen Symptomen. Ziel der Fortbildung ist die Vermittlung allgemeiner Grundlagen der Psychotraumatologie und moderner Konzepte der Traumatherapie und der EMDR-Methode in Theorie und Praxis.

 

Termine, Orte und Zeiten
Modul  1                             09. – 10.02.2017         Luzern

EMDR Level I                      09.11.03.2017         Schaffhausen

Praxistag                                     08.04.2017         Schaffhausen

Modul  2                             27. – 28.03.2017         Luzern

Modul  3                             22. – 23.08.2017         Luzern

Supervisionstag                           24.08.2017         Luzern

Modul  4                             01. – 02.12.2017         Luzern

 

EMDR Level II voraussichtlich 19. - 21.04. und 08. - 10.11.2018  Schaffhausen

weitere Termine EMDR Level I und II siehe www.emdr-institut.ch

Zeiten:  1. Tag: 09.00 - 18:00, 2. Tag: 9.00 - 17.00, Praxis- & Supervisionstag: 09.00 - 17:00

 

Kosten für die Module in Luzern
2-tägige Module je Fr. 600.- (Fr. 560.- für SPK-Mitglieder), Praxis- & Supervisionstag Fr. 300.- (Fr. 280.-)

 

Leitung

Lutz-Ulrich Besser

Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychiatrie und Psychotherapie und für Psychotherapeutische Medizin; tiefenpsychologisch-analytische und KIP-Ausbildung,1985-94 Familientherapie- und Supervisorenausbildung bei Dr. C. Gammer, Körpertherapie- und Traumatherapieausbildung;Traumatherapeut DeGPT e.V., EMDR-Facilitator und Supervisor am EMDR-Institut Deutschland.

 

Ausführlicher Flyer: hier...

 

Anmeldung: hier...